Zinssatz-Optimiser für eine Challenger Bank

Die Zinssatzsetzung ist ein kompliziertes Problem. Setzt man die Raten zu niedrig, vermindert man den eigenen Gewinn. Setzt man sie aber zu hoch, dann sind sie nicht attraktiv genug für die Kunden, die sich schließlich woanders umsehen. Der Wettbewerb ist sehr stark, vor allem online. Die meisten Banken orientieren sich am Kreditrisiko der jeweiligen Kundengruppe und der Wahrscheinlichkeit deren Ausfalls. Diese Methode can jedoch optimiert werden. Gibt man Klienten, die presiempfindlicher sind, einen Vorteil auf Kosten von Kunden, die es weniger kümmert, so kann man den durchschnittlichen Zinssatz auf demselben Niveau erhalten, wobei aber die Annahmerate verbessert, Fluktuation gesenkt, und der Gewinn gesteigert werden. Das alles im Rahmen der strikten Bankvorschriften.